Zutaten

Für den Reisauflauf

Außerdem

Zubereitung

Du benötigst: Topf, Auflaufform, Handrührgerät oder Küchenmaschine mit Schneebesenaufsatz

1. Schritt

Für den Reisauflauf die Milch mit dem Zucker und dem Vanillezucker in einem Topf zum Kochen bringen. Den Reis einrühren und auf kleinster Herdstufe für 30 Minuten quellen lassen. Dabei den Deckel auf den Topf geben. Solange der Milchreis noch warm ist, Butter und Zitronenabrieb in den Milchreis rühren. Den Milchreis leicht auskühlen lassen.

Unsere Empfehlung

Zum Milchreis kochen

Der Kochtopf von Stoneline ist ein Topf für alle Fälle: Du kannst in ihm Milchreis oder Eintopf kochen, aber auch Frittieren. Er ist kratzfest und leicht zu reinigen.

2. Schritt

Den Backofen auf 160 Grad Ober- und Unterhitze (Umluft 140 Grad) vorheizen. Eine Auflaufform (ca. 22 cm Länge, 6 cm Höhemit etwas Butter einfetten. In der Zwischenzeit die Eier trennen. Die Eiweiße mit Zucker zu einem stabilen Schnee aufschlagen.

3. Schritt

Die Eigelbe unter den Milchreis rühren und zuletzt das geschlagene Eiweiß unterheben. Den Milchreis in die Auflaufform geben und den Reisauflauf für 35 Minuten backen lassen. Nach dem Backen kann der Auflauf mit etwas Puderzucker bestäubt werden. Servieren und genießen!

Unser Tipp

Fruchtig

Je nach Saison kannst du den Reisauflauf vor dem Backen mit einer Handvoll Früchten oder auch Rosinen vermengen. So lecker!

Als Affiliate-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen