Zutaten

Für den Salat

Für das Dressing

Zubereitung

1. Schritt

Den Kohl putzen und den Strunk entfernen. Grob reiben oder so fein wie möglich schneiden. Karotten schälen und ebenfalls grob reiben. Zwiebel abziehen und fein würfeln.

Unsere Empfehlung

Eine Reibe für alles

Hobeln, Reiben und Raspeln in zwei Stärken, all das ist mit der Vierkantreibe von WMF mit handlichem Griff möglich. Praktisch: Das Schnittgut fällt nach innen und kann dort gesammelt werden ohne viel Dreck zu verursachen!

2. Schritt

Kohl, Karotte und Zwiebel in einer großen Schüssel vermengen. Mit Zucker und Salz würzen und 1-2 Minuten kräftig durchkneten.

Das Video zum Rezept
3. Schritt

Für das Dressing alle Zutaten verrühren und über den Salat geben. Gründlich vermengen, abschmecken und den Coleslaw abgedeckt mindestens 3 Stunden oder auch über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Servieren und genießen!

Unser Tipp

Coleslaw mit Joghurt

Sommerlich leicht und frisch wird der feine Krautsalat, wenn du Schmand und Mayonnaise 1:1 durch Naturjoghurt ersetzt. Eine leckere Abwechslung!

Als Affiliate-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen