Zutaten

Für den Feta aus dem Ofen

Außerdem

Zubereitung

Du benötigst: Auflaufform, Schneidebrett, Messer, Küchenpapier, Zahnstocher

1. Schritt

Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft: 180 Grad) vorheizen und eine Auflaufform (ca. 10 x 15 cm) mit etwas Olivenöl bestreichen.

2. Schritt

Fetakäse abtropfen lassen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in die Auflaufform legen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und die Zwiebel in Halbringe schneiden.

3. Schritt

Tomaten und Kräuter waschen und abtropfen lassen. Kräuter abzupfen, mit dem Knoblauch hacken und mit Olivenöl verrühren. Kirschtomaten mit einem Zahnstocher einstechen und mit Kräuteröl, Pfeffer und Zwiebelringen auf und um den Fetakäse verteilen.

4. Schritt

Im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene ca. 10 Minuten backen. Nach Wunsch vor dem Servieren mit Rucola bestreuen und warm mit Fladenbrot servieren. Guten Appetit!

Unser Tipp

Antipasti

Verfeinere Deinen Fetakäse mit Deinem Lieblings-Antipasti wie z.B. Oliven, Paprika, Kapern, Artischocken, Schinken, Salami und backe ihn zusätzlich mit einer Scheibe Bio-Zitrone belegt.

Unser Redaktionstipp
20 Min.
»

Gerichte zum Teilen: Da stehen auch diese knusprigen Halloumi-Fries hoch im Kurs. So lecker!

«
Als Affiliate-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen